Sicher zurück an den Arbeitsplatz

Mit dem ressourcenorientierten Eingliederungsprofil REP

Ein sehr hoher Anteil der Arztzeugnisse erklärt Mitarbeitende für 100% arbeitsunfähig. Dies ist nicht immer notwendig. Es lohnt sich, die Anforderungen an eine Funktion mit den Fähigkeiten, die eine Person trotz gesundheitlicher Einschränkungen hat, abzugleichen. In vielen Fällen kann eine vollständige Absenz vom Arbeitsplatz verhindert und die Wiedereingliederung vereinfacht werden.

Ein schrittweiser (Wieder)Einstieg ist meist sinnvoll für alle Beteiligten

Compasso unterstützt diesen Prozess mit dem ressourcenorientierten Eingliederungsprofil REP.

Erstellen Sie die Arbeitsplatzbeschreibung für ein ressourcenorientiertes Eingliederungsprofil REP

Nutzen

Arbeitnehmende

Gesundheitlich eingeschränkte Personen können ihren Fokus auf noch verfügbare Fähigkeiten legen

Arbeitgebende

Erlangen Sicherheit, was sie gesundheitlich eingeschränkten Mitarbeitenden zumuten können und bleiben in Kontakt mit Ihnen

Ärztinnen und Ärzte

Können die Gegebenheiten am Arbeitsplatz besser einschätzen und Arztzeugnisse entsprechenden ausstellen

REP

Das Eingliederungsprofil REP ist eine Dialogmöglichkeit, die alle Parteien an einem ressourcenorientierten Austausch über Arbeitsfähigkeit beteiligt.